Der e.V.

Der Verein Pfadfinder Langerwehe ist …

… ein anerkannt gemeinnütziger Verein, der 1977 von Mitgliedern des Pfadfinder-Stammes DPSG Langerwehe gegründet wurde. Festgeschriebenes Ziel ist es, die Jugendarbeit im Stamm Langerwehe der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg zu unterstützen und dem Stamm rechtlich zur Seite zu stehen.
… über uns zu erreichen:

Daniel Samer (1. Vorsitzender) d.samer93@gmail.com
Vera Vianden (2. Vorsitzende) vera@vianden-online.de
Katharina Zachos (Kassiererin) katharina.zachos@googlemail.com

Der Verein fördert und unterstützt durch …

… regelmäßige Unterstützung zur Finanzierung der laufenden Gruppenarbeit im Stamm (z. B. Gruppenkassen, Spiel- und Bastelmaterial)
… finanzielle Unterstützung bei größeren Anschaffungen wie Zeltmaterial u. ä.
… Zuschüsse für Pfadfinder-Kinder sowie Leiter bei Lagern aller Art (Sommerlager, Ausflüge, Hikes etc.)
… Kostenübernahme der DPSG-Internen LeiterInnen-Ausbildung
… seine Trägerschaft der monatlichen Altpapiersammlungen
… das Know-How und die Kontakte seiner unterschiedlich erfahrenen Mitglieder
… seine Rechtsträgerschaft als eingetragener Verein für den DPSG Stamm

Ohne diese – meist finanzielle – Hilfe des Vereins wäre die Jugendarbeit des DPSG-Stammes in Langerwehe kaum zu leisten.

TREFFPUNKT WESTERNOHE: 100 Jahre Pfadfinderbewegung“ 16. Juni 2007

Ich hoffe, ihr wisst inzwischen alle, dass wir dieses Jahr mit unserem Weltverband „100 Jahre Pfadfinder“ feiern.

Bisher ist auf Stammesebene nicht geplant, dieses große Ereignis auch mit einem Ehemaligentreffen zu verknüpfen. (Wohl aber mit vielen anderen Aktionen über die wir wie immer hier berichten.)

Daher möchte ich euch heute über eine Aktion des Freunde- und Fördererkreises auf Bundesebene informieren:

„TREFFPUNKT WESTERNOHE:
100 Jahre Pfadfinderbewegung“ 16. Juni 2007

Die Freunde+Förderer der DPSG – Bundesverband feiern mit und laden alle Ehemaligen und interessierte erwachsene DPSG-Mitglieder ein nach Westernohe, dem „Herzen des Verbandes“, am Samstag,16.06.2007.

Ein buntes Programm rankt sich zwischen 11.00 und 17.00 Uhr um vielfältige Treffpunkte, den Gottesdienst und die große Schlussveranstaltung. Anreise ist am Freitag, 15. Juni, möglich. Übernachtung (Freitag bis Sonntag) in eigenen Zelten (die Häuser im Bundeszentrum sind bereits ausgebucht).
Programm: Treffpunkte der Begegnung, Begehungen des Bundeszentrums, Lieder am Lagerfeuer.

Bitte nutzt die Kommentare auf dieser Seite. Zum Beispiel zum Diskutieren und Abstimmen.

Einladung: Stufenwechsel-Feier 2004

# Einladung zur
# Stufenwechsel-Feier
# So 21.11.2004, 9:30 Uhr, Alte Kirche und anschl. Pfarrheim

Große Veränderungen werfen ihre Schatten voraus.

Im November werden ca. 35 Pfadfinder in eine neue Stufe wechseln. Außerdem werden sich die Leitungsteams verändern.

Dies alles wollen wir mit euch gebührend feiern.

Wir planen mit Pfarrer Hagens eine Pfadfindermesse in der Alten Kirche (warm anziehen! :-)) in deren Rahmen der offizielle Stufenwechsel stattfinden wird.

Es handelt sich dabei um eine reguläre Pfarrmesse aber mit besonderem Programm.

Im Anschluss an die Messe gehen wir gemeinsam ins Pfarrheim.

Dort wollen wir gemeinsam essen und den Mittag/Nachmittag mit Spielen verbringen.

Bitte alle kommen, Pfadfinder natürlich in kompletter Kluft!

Gut Pfad ~Tobias

PS: Wir trennen zwischen Stufenwechsel und Versprechensfeier. Letztere wird Gruppenintern stattfinden.